Mittwoch, Januar 18, 2006

PlayStation2 Revisited

Ich habe berichtet, daß ich meine PlayStation 2 eingeschickt habe und zwei Wochen später eine neue bekam.
Jetzt habe ich endlich herausbekommen, woran der Fehler lag. In dem Forum von Giga habe ich einen Hinweis auf einen nicht näher beschriebenen Fehler in EyeToy Play 2 gefunden, der genau dann auftritt, wenn man in den Einstellungen die Helligkeit des Raumes für das EyeToy angibt. Dieser soll auch bestehen bleiben, wenn man es wieder zurückstellt.
Dadurch auf die Idee gebracht habe ich den Spielstand von Kinetic auf meiner Speicherkarte gelöscht, und siehe da: der Fehler war fortan nicht mehr da.
Die faulen Kerle bei Sony haben anscheinend den Fehler von EyeToy Play 2 also einfach in Kinetic kopiert.
Ich werde mich dann wohl mal bezüglich Kinetic an Sony wenden, und fragen, was sie sich dabei "gedacht" haben. Vor allem, da sie erst mal anstandslos die PS2 ausgetauscht haben, anstatt auf einen möglichen Fehler in den abgespeicherten Optionen hinzuweisen. Nuja, die Lehre, die ich für mich daraus gezogen habe: Wenn irgend was in einem Spiel nicht geht, erst mal die Speicherkarte entfernen und neu starten.

Labels:


Comments: Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen



<< Home

This page is powered by Blogger. Isn't yours?