Freitag, Dezember 30, 2005

Versteckter Fehler bei meiner PlayStation 2 mit EyeToy Kinetic

Vergleich PS2 und PStwo Im Juli 2005 hat meine Frau mir meine PlayStation 2 in Satin Silver Slim gekauft (SCPH-70004) bei EBgames (mittlerweile GameStop) in Darmstadt gekauft. Auf dem Bild ist das die kleinere von den beiden. Für die Weihnachtsfeier des Fraunhofer-IGD haben wir ein paar Konsolen zur Kinderunterhaltung aufgestellt, da konnte ich dieses Foto machen.
Nun aber hat meine PStwo einen etwas verdeckten Fehler, der nur bei mancher Software auftritt.
Ich beschreibe es jetzt bei der Software EyeToy Kinetic (PAL, Bundle Version mit dem EyeToy SCEH-0004). Dort tritt bei einigen Minispielen der Fehler auf, daß gar nicht erst auf die Bewegung des Spielers gewartet wird, sondern direkt ein Fehler ausgelöst wird.
Ich beschreibe es jetzt mal konkret bei dem Spiel “Lichtreihe”, aber der Fehler tritt auch bei anderen Spielen auf.
In diesem Minispiel müssen Sequenzen nachgespielt werden. Einige Kugeln leuchten in einer bestimmten Reihenfolge auf, die man dann durch berühren in der richtigen Reihenfolge wiederholen soll. Sobald die Vormach-Sequenz beendet ist, lösen 2-4 Kugeln sofort aus, und die nächste Vormach-Sequenz beginnt. Es wird überhaupt nicht auf eine Spielereingabe gewartet.
Fehler durch Beleuchtung habe ich ausgeschlossen, da ich es mit diversen Beleuchtungsvariationen durchprobiert habe. Auch mit ganz weißen Hintergrund und dunkler Person und auch umgekehrt. Auch bei ca. 500 Watt Beleuchtung oder Tageslicht funktioniert es nicht.
Um auszuschließen, dass der Fehler an der Kamera oder der Software liegt, habe ich es an der PS2 (SCPH-30004) eines Freundes getestet, wo der Fehler nicht auftrat, sondern das Spiel spielbar war. Dies funktionierte dort sowohl mit seinem EyeToy (SLEH-00030) als auch mit meinem EyeToy. An meiner PS2 funktioniert es auch nicht mit seinem EyeToy.
Die Software selbst liegt mir nur einmal vor, daher kann ich es nicht mit einer anderen DVD testen. Die DVD mit Kinetic ist neu und unverkratzt und nicht beschmutzt. Da der Fehler bei einer anderen PS2 nicht auftritt, ist ein Fehler auf der DVD ausgeschlossen. Auch mit der neuen schmalen Version der PS2 sollte es richtig funktionieren, da diese ja auch im Bundle verkauft werden.
Im Internet konnte ich bis jetzt keinen finden, der diesen Fehler auch beschrieben hat.
Ich habe sie jetzt im Laden abgegeben zum Einschicken. Kann drei bis vier Wochen dauern. Leider war keine gebrauchte PS2 da, die ich als Leihgerät bekommen hätte können.
Also muß das tolle Weihnachtsgeschenk meiner Frau erst mal warten: wipEout Fusion in der seltenen Special Edition.
Ich werde berichten, wie es damit weitergeht.
Nachtrag vom 18.02.2006:
PStwo zurückbekommen
Problem gelöst

Labels:


Comments: Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen



<< Home

This page is powered by Blogger. Isn't yours?