Samstag, Juni 23, 2007

Nacht der Kirchen


Letzte Nacht fand die zweite Nacht der Kirchen in Darmstadt statt. Wie schon letztes Jahr hatten über 40 Gotteshäuser und kleinere christliche Einrichtungen in Darmstadt und seinen Vororten Abends bis Nachts die Türen geöffnet und boten diverses Programm an.
Dieses Jahr konzentrierte ich mich mehr auf die Stadtirche, auf deren Turm ich wieder das Spektakel des Sonnenuntergangs genoss und danach in die Krypta hinabstieg, wo viele hessische Fürsten und deren Frauen und Kinder ihre letzte Ruhestätte haben.
Danach lauschte ich noch kurz dem Chor in der Ludwigskirche und schloß den Abend quasi mit dem Beginn des nächsten Tages bei der Vigil in der Liebfrauenkirche ab, die diese mit Gregorianischen Gesängen beteten.


Echo: „Die Seele von Darmstadt atmet“

Labels: ,


Comments: Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen



<< Home

This page is powered by Blogger. Isn't yours?