Samstag, Dezember 25, 2004

Weihnachten

Gestern war wirklich ein sehr wunderbarer Heiliger Abend. Nach dem Gottesdienst mal ein Weihnachtsabend nur allein mit meiner Frau und einer riesigen Ente. Wir haben sie noch nicht mal zur Hälfte gepackt, aber es war sehr lecker.
Danach zu meinem Bruder und mit vielen Freunden dort noch einige Zeit gechilled, Uno gespielt, und einer Geschichte zugehört, an der sich mein Bruder im Erzählen übte.
Weiter so, Matze, Übung macht den Meister!
Und dann nach 0:00 Uhr noch zu Moni, meiner ehemaligen Hauskreisleiterin, mit insgesamt 12 Leuten, wo wir bei guten Gesprächen und snackiger Bewirtung den Weihnachtsabend ausklingen ließen.
Es hat wirklich viel Spaß gemacht, mit so vielen Freunden dieses christliche Fest so zu feiern, daran könnte ich mich gewöhnen.

Hier im Blog hab ich ja jetzt mal ein wenig umgestaltet, werde aber wohl noch mehr damit rumspielen und vor allem auch so eine Sparte anfangen, was ich gerade lese.

Labels:


Comments: Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen



<< Home

This page is powered by Blogger. Isn't yours?