Montag, Februar 15, 2010

Abgeholzt

© Joachim S. Müller
Direkt neben dem Wolfgangssee in Dieburg wurde ein recht wildes Stück Natur abgeholzt. Für Hackschnitzel zum heizen, wie man sagte.

Mal sehen, was das für die Biodiversität dort heißt.
Mein Vater sah dort in der Gegend eine Natter, ich einen Eisvogel, um nur die Extreme anzureissen.
An diesem Tümpel, den ich seit meiner Kindheit kenne und noch nie Baumfrei sah, dokumentiere ich mal Frosch und in den wiesenartigen Abschnitten und drumrum viele Insekten.

Resonanz im Echo.

Labels:


Comments: Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen



<< Home

This page is powered by Blogger. Isn't yours?