Mittwoch, Mai 20, 2009

Tamron AF 18-270mm 1:3.5-6.3 VC

© Joachim S. Müller
Das zum Testen von Tamron ausgeliehene Tamron AF 18-270mm F/3,5 -6,3 Di II VC LD ist heute gekommen.
Mein allererster Eindruck ist: Tolles Allroundobjektiv. Leichter als ich gedacht habe, gut bedienbar. Dreht ganz vorne nicht beim Zoomen oder Fokusieren mit, gut.
Der Autofokus will damit an der D300 offenbar nicht so recht wenn der Fokus gerade ganz anders eingestellt ist, dauert dann länger oder braucht auch mal zwei Anläufe bei wenig Licht. Man kann (oder eher sollte) in den Autofokus nicht eingreifen sondern muß vorher auf Manuell schalten.
Die Vibration Compensation konnte auf Anhieb überzeugen und der Makrobereich hat mich sofort begeistert. Auch bei vollem Zoom (270mm) kann man auf ca. 20cm nah an das Objekt ran.
Mal sehen, wie es sich innerhalb eines Monats, den ich es testen darf, bewähren wird.

Labels:


Comments: Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen



<< Home

This page is powered by Blogger. Isn't yours?