Samstag, Januar 31, 2009

Focus Stack

© Joachim S. Müller
Nachdem ich hier von iPhotograph einen Tipp bekam, habe ich drei Bilder mit unterschiedlichem Schärfepunkt von dieser Szene mit dem Tool CombineZM nachbearbeitet.
Zugrunde liegen da drei einzelne Bilder, bei dem bei jedem einzeln nur eine bzw. die hinteren beiden Schildkrötenbabys im maximalen Schärfebereich sind. Mit dieser Focus-Stack-Software wird nun für die jeweiligen Bilder die Schärfe pro Punkt quantifiziert und dann ein kombiniertes Bild geschaffen, mit jeweils den Schärfsten Punkten aus den Vorlagen.
Nun, man müsste sich echt mal mehr mit dem Thema auseinandersetzen, das Ergebnis ist schon mal vielversprechend.
Nachbearbeiten und die Kette und Kabel im Hintergrung sauber wegbekommen könnte auch helfen. :-)

Labels: ,


Comments: Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen



<< Home

This page is powered by Blogger. Isn't yours?