Dienstag, September 30, 2008

Was soll das, ARD?

Wo ich grad dabei bin, die Öffentlich-Rechtlichen Fernsehsender zu kritisieren:
Gestern Abend in der Tagesschau gab es einen kurzen Bericht über eine Massenpanik in einem Hindutempel, bei dem je nach Bericht zwischen 30 und 80 Leute ums Leben kamen.
Reuters: Mindestens 35 Tote bei Massenpanik in indischem Tempel

Im Moment gibt es massive Progrome gegen Christen in Indien:
FAZ: Christenverfolgung in Indien - Flächenbrand in Orissa
Dazu meldete sich die ARD mit keinem Wort.
Hier werden weitaus mehr Menschen getötet, und das wegen religiöser Verfolgung. Aber das scheint - zumindest wenn es um Christen geht - ja kein Thema für unsere Öffentlich-Rechtlichen zu sein.

Da fühle ich mich absolut nicht umfassend und neutral informiert...

Labels: , ,


Comments: Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen



<< Home

This page is powered by Blogger. Isn't yours?