Donnerstag, September 11, 2008

Ich wähle keine Spielekiller!

PC Games: Ich wähle keine Spielekiller!

Sehr coole Aktion einer Spielezeitschrift in Bayern.

Labels: ,


Comments:
Hey,

Wackener, Du bist bestimmt der Lümmel, der beim Matthias im Blog über Rechtschreibfehler gelästert hat, weil Dir die Aussage seines Eintrages nicht gefallen hat. Wie niveaulos ist das denn oder die Schaumschlägerei Deines hochgestochenen Stils hier?

Ich finde, Meinungen sollte man schon begründen, und welcher Blogger oder Diskutierer macht das nicht auch mal falsch? Ja, auch ich, auch Du, auch der Jo - aus Höflichkeit habe ich mich jetzt mal zuerst genannt.

Also genaugenommen kann ich gar nicht herauslesen, ob der Jo diesen Aufruf jetzt unterstützt, geschweige denn zu einem Boykott aufruft.

Ja, und auch ich brauche keinen Horror und Splatter, weder in Filmen, noch in Spielen. Aber sie sind gewiss nicht das Hauptproblem der Jugend.

Aber man kann kritische Kommentare in seinem Blog schlecht verbieten. Aber klar und begründet sollten sie schon sein. Eine platte feindliche Haltung gegenüber gläubigen Menschen mag dem "Spiegel" genügen, ist aber ganz sicher das Niveauloseste wo gibt.
Jemandem "pathogenes Tunneldenken" vorzuwerfen und dann "basisdemokratisch" was abzulabern, ist krass, Alter, krass...
 
Wackener: Nein, wir sind nicht hier um dich mit irgendwas zu beschäftigen.
Bitte such dir einen anderen Spielplatz.
Danke.
 
Hallo lieber Blogger Joachim,

ich nin durch einen ZUfall auf deinen Blogg gestoßen und finde es fazinierend welch tolle Lego Modelle du kreierst. Das Raumschiff dass bei einem Wettbewerb so großartig abgeschnitten hat finde ich als alter Legofan sensationell.

Ich muss gestehen dass ich deine Kommentare zu all deinen Einträgen aus Neugierde ebenfalls gelesen habe. Was ist denn bei dir los. Ihr streitet euch ja auf total hohem Niveau.

Liebe Grüße Edith
 
Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen



<< Home

This page is powered by Blogger. Isn't yours?