Donnerstag, Februar 21, 2008

Tag der offenen Tür Darmstadtium

© Joachim S. Müller
Am Sonntag war Tag der offenen Tür im Darmstadtium. Wir haben uns mal kurz durch die Massen gedrängt und ich habe ausgiebig fotografiert.
Hat schon interessante Winkel und Linienführungen.
Der große glasstählerne Schacht in der Mitte ist nicht wirklich für Licht sondern vielmehr für Luft, die unter die Tiefgarage gesogen wird, um dort im Sommer vorgekühlt und im Winter vorgewärmt zu werden.

Labels:


Comments:
Tja... was soll ich sagen. Innen sicher interessanter als außen. Das Ding ist ein Fremdkörper in der Innenstadt. Vom Aussehen her gut vergleichbar mit einem Raumschiff nach dem Absturz direkt auf Darmstädter Boden. Aber in Darmstadt wurden mittlerweile so viele Bausünden hingenommen, da schaden neu nun auch nicht mehr. Schade - für das einstige Zentrum von Kunst und Jugendstil.
 
Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen



<< Home

This page is powered by Blogger. Isn't yours?