Montag, Oktober 08, 2007

Ein Menschenrecht ist eine Gefahr für Menschenrechte?

Factum: Europarat: Schöpfungslehre bedroht Menschenrechte

Die Politik spricht hier also in die eigentlich frei sein sollende Wissenschaft hinein, und bestimmt damit, daß eine bestimmte Weltanschauung - also etwas, dessen Freiheit durch die Menschenrechte geschützt ist - eine gefahr für die Menschenrechte im ganzen darstellen soll.

Ich habe es zwar erwartet, das so entschieden wird, aber es erschreckt mich trotzdem.

Labels:


Comments:
in usa hätts das nicht gegeben!
 
Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen



<< Home

This page is powered by Blogger. Isn't yours?