Sonntag, Juni 10, 2007

Schnuppertauchgang


Fast schon als krönenden Abschluß unseres Urlaubs haben wir heute unsere beiden Testtauchgänge mit dem Tenerife Diving Center ScubaYaci unternommen, bei dem Oli und Sophia tauchen lernen. Nur kurz aus dem Hafen von Las Galletas raus, hier ist es echt überall schön. Das Tauchen war besser und einfacher als ich dachte, und Elli verhielt sich gleich so, als habe sie noch nie was anderes gemacht.
Yaci, der Tauchlehrer, ist zwar manchmal etwas flapsig beim Reden, aber ist total cool und lustig, wir hatten viel Spaß und Oli und Sophia haben ihn und seinen Kollegen, der auch dabei war, gleich danach zum Spaghetti-Essen eingeladen.
Meinen Testtauchgang habe ich gegen die Bilder bekommen, die wir beim Tauchgang von Oli und Spophia gemacht haben, und die von heute habe ich ihm auch gegeben, davon werden dann wohl welche auf seiner Webseite erscheinen. Ansonsten kostet so ein "Try dive" bei ihm 45 €.
Wir sahen zwar so ziemlich nur die selben Fische und anderen Tiere, wie beim Schnorcheln, aber es ist doch eben noch mal eine ganz andere Qualität. Einfach das Erlebnis, wie man die ganze Technik bedient und wie der Körper auf den Druck usw. reagiert ist schon die Erfahrung wert.
Unten haben wir keine Bilder machen können, meine Pentax darf ja nur bis in drei Meter Tiefe. Aber Bilder von weiter oben wie immer hier.

Labels: ,


Comments: Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen



<< Home

This page is powered by Blogger. Isn't yours?