Samstag, August 20, 2005

Baustelle bei Merck

Baustelle bei Merck Nachdem ich ein wenig über den Flohmarkt stöberte und neben Kleinkram sechs Bände des Mangas Akira in japanisch und einem guten Zustand erstand, holte ich meine Frau von der Kinder- und Jugendfarm in Kranichstein ab. An der Frankfurterstraße Ecke Martin-Luther-King-Ring/Carl-Schenk-Ring war eine Spur gesperrt, und es stand ein Schild "Anlieger frei bis Baustelle". Aber darüber, wo die Baustelle ist, wurde man nicht informiert und sehen kann man wegen der Brücke über die Eisenbahn eh nichts. Da die Abzweigung zur Farm recht früh ist (da wo man zum Mühlchen reinfährt), probierte ich es mal. Pech, bei Merck war alles zu, die bauen diese Fußgängerbrücke ab oder um.
Hinzus bin ich über die Umgehungsstraße gefahren, rückzus bekam ich von ortskundigen den Tip, über den Merck-Parkplatz zu fahren, was auch funktionierte.

Labels:


Comments:
Der Fußgängerübergang zwischen den zwei Merck-Gebäuden ist komplett entfernt worden. Schade eigentlich, sah immer etwas "eigen", aber doch interessant aus.
 
Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen



<< Home

This page is powered by Blogger. Isn't yours?