Dienstag, Januar 18, 2005

Reitet die Wale!

Das letzte Wochenende war richtig gut, wir haben uns getroffen und waren dann bei mehreren Leuten nacheinander.
Bei uns schauten wir den Film Whalerider, den ich da mindestens zum fünften mal sah und der mir doch jedes mal wieder Tränen in die Augen treibt.
Warum?
Weil es zeigt, daß es mehr geben muß.
Am 1.1. diesen Jahres sah ich zum zweiten mal die Dokumentation "Herrin der Wale", in der Ramari Stewart erzählt, wie sie als Kind tatsächlich auf einem solchen Südlichen Glattwal ritt und es als normal empfand, da alle erzählten die Vorfahren der Maori (sie ist zur Hälfte einer) hätten das auch so getan.
Angeregt neu darüber nachzudenken durch den Blog Eintrag von Johannes Christen und Umweltschutz kam ich darauf, daß wir als Christen eigentlich eine andere Art von Umweltschutz betreiben sollten, als die Welt.
Denn wir gehen nicht davon aus, daß alles durch Zufall ist und der Mensch nur ein Tier unter gleichen ist.
Es gibt mehr, das spüre ich deutlich, wenn ich selbst Kontakte mit Tieren aufnehme und wenn ich solche Filme mit besonderen Beziehungen von Menschen zu Tieren sehe.
Tiere lernen vom Menschen Dinge, die sie alleine nie gemacht hätten. Wie die japanischen Affen, die in den heißen Quellen baden, nachdem sie Menschen dies tun sahen, oder andere Affen, die beim Menschen Zeichensprache lernten und nach dem Auswildern dies ihren Artgenossen teilweise beibrachten.
Wie deshalb konkret ein Naturschutzprogramm aussehen könnte weiß ich nicht zu sagen. Aber es kann nicht in einer Rückführung zu einer wie auch immer angenommenen "natürlichen" Form einer Landschaft sein, sondern besteht viel mehr im Bebauen und Bewahren, das uns Menschen schon von Anfang an aufgetragen wurde.
Klar sind auch mir die vielen Morde an Ungeborenen ein wichtigeres Thema, aber trotz allem sollte man ja auch zu unwichtigeren (nicht unwichtigen!) Themen eine Meinung haben.

Labels: ,


Comments:
Bin ja mal gespannt, wie sich Keisha Castle-Hughes, die Schauspielrin des Wal reitenden Mädchens als Königin von Naboo in Star Wars Episode III macht...
 
Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen



<< Home

This page is powered by Blogger. Isn't yours?