Sonntag, Dezember 19, 2004

Projekte

So, nachdem mir vorgestern Blogger einen Text gefressen hat (Backward Forward, und der Text ist Geschichte, die Erfahrung muß wohl jeder hier mal machen) heute was neues von mir.
Im Gespräch mit Johannes über Blogs kamen wir drauf, daß so was wie Projekte als Eingabemöglichkeit auf der Profilseite fehlt. Man macht ja so vieles und hat nicht immer alles auf seiner eigenen Homepage. Zu jedem solchen Eintrag gehört dann auch ein Weblink als Möglichkeit.

Weil das aber fehlt, möchte ich jetzt hier eines meiner Projekte vorstellen. Ich bin ja von Haus aus Diplom-Informatiker (FH) und arbeite im Fraunhofer IGD in Darmstadt. Dort bin ich in der Abteilung INI-SC, die intern im ganzen INI-GraphicNet die Netzwerk- und Computerbetreuung macht. Außerdem bin ich im CC-LAN (Competence-Center LAN-Management) tätig, was meine Hauptaufgabe ist.
Dort programmiere ich eine Software zum finden von Rechnern in großen Netzwerken namens Tirith, die es mir erlaubt wurde unter Open Source zu stellen. Diese Software wurde zusammen mit anderen auf einer Appliance (fertig installierter Rechner mit bestimmtem Aufgabengebiet, der nach kurzer Konfiguration quasi Out-of-the-box seine Aufgabe beginnen kann) zusammengestellt und innerhalb der Fraunhofer-Institute verteilt, bei diesem roll-Out sind wir gerade.

Es macht wirklich Spaß, so mit den anderen Leuten zusammen zu arbeiten und sie mit dieser Arbeit zu unterstützen.

Ja, das ist zwar meine Arbeit, aber weil es eben Open Source ist und auch von Inputs von aussen lebt, ist es eben mein Projekt.

Labels:


Comments: Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen



<< Home

This page is powered by Blogger. Isn't yours?